Sebastian Büscher Quartett

Mittwoch, 14. Januar 2015, 20.00 Uhr
DAI Heidelberg, Sofienstr. 12 (nahe Bismarckplatz)

sebastian_buescher_quartett_group

Sebastian Büscher Quartett

 

Eintritt: Normal 13 € | Ermässigt 11 € | Tickets bestellen

 

Sebastian Büscher   Saxophon
Georg Ruby   Piano
Florian Herzog   Bass
Daniel ‘D-Flat’ Weber   Schlagzeug

 

Der junge Kölner Saxophonist Sebastian Büscher hat sich mit den unterschiedlichsten musikalischen Formen auseinander gesetzt. Mit den beiden Nachwuchstalenten Daniel Weber und Florian Herzog sowie Altmeister Georg Ruby bewegt er sich souverän zwischen frei improvisierter Musik und modernem Jazz und schafft es,  jeder Komposition eine einzigartige Stimmung zu verleihen. Im letzten Jahr ist ihr Debut-Album ’Come Daylight’ erschienen, zugleich musikalisches Roadmovie und Tagebuch. ’Insgesamt ein sehr gelungenes Debüt, das mit sorgsam und raffiniert durchgestalteten Stücken überzeugende Lösungen für das schwierige Verhältnis von Komposition und Improvisation anbietet und mit viel Abwechslung und herausragenden Instrumentalleistungen keinen Moment der Langeweile aufkommen lässt’. (Jazzpodium)

 

Links
Sebastian Büscher   sebastian-buescher.net
Georg Ruby   www.georgruby.de
Daniel ‘D-Flat’ Weber   www.dflatful.com

Kommentare sind geschlossen.

  • Auf dem Laufenden bleiben
  • Melden Sie sich bei unserem Newsletter an