Fabian Dudek Quartett

Samstag, den 26.September 2020, 20.00 Uhr | DAI Heidelberg, Sofienstr. 12 (nahe Bismarckplatz)

Eintritt: Normal 14 € | Ermässigt 12 €

Aufgrund der aktuellen Corona-Vorschriften ist ein Einlass nur unter Erfassung der persönlichen Kontaktdaten jedes einzelnen Gastes möglich! Sollte eine Rückverfolgung möglicher Infektionsketten erforderlich sein, werden diese ausschließlich zur Weiterleitung an das Gesundheitsamt genutzt. Ansonsten werden die Daten 4 Wochen nach Konzertdatum vernichtet.

  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend.

Um Ihnen und uns vor Ort unnötige Wartezeiten zu ersparen, bitten wir Sie, das nötige Formular (Download als PDF) bereits vorab auszufüllen und zum Konzert mitzubringen.

Fabian Dudek - Saxophon
Felix Hauptmann - E-Piano, Synthesizer
David Helm - Bass
Fabian Arends -Schlagzeug

Seit jeher zerren zwei Kräfte am Jazz. Da ist auf der einen Seite die Macht des Geistes, wie sie sich in ausgefuchsten Kompositionen niederschlägt. Doch von Anfang an gibt es auch das Andere, die ungestüme, wild forschende und nimmersatte Gewalt der Improvisation, die sich über das Regelwerk des notierten Werkes hinwegsetzen möchte. In der Musik des Fabian Dudek Quartetts manifestiert sich dieses prinzipielle Ringen um die gestalterische Oberhand.

Fabian Dudek Quartett | Photo Frank Schindelbeck

Photos von Uli Templin

 

Photos von Frank Schindelbeck

 
... (und Rezension) findet man unter Jazzpages
 

Foto Frank Schindelbeck

Google Maps

Kommentare sind geschlossen.

  • Auf dem Laufenden bleiben
  • Melden Sie sich bei unserem Newsletter an