Christoph Beck Quartett

Samstag, den 18.Dezember 2021, 20.00 Uhr | DAI Heidelberg, Sofienstr. 12 (nahe Bismarckplatz)

Eintritt: Normal 14 € | Ermässigt 12 €

Die für das Konzerte geltenden Corona-Regeln finden Sie auf der Website vom DAI.

Sie können auch vor Ort ein Kontakdaten-Formular ausfüllen (Download als PDF).

Christoph Beck – Tenorsaxophon
Andreas Feith - Piano
Sebastian Schuster – Bass
Thomas Wörle – Schlagzeug

Das Quartett um den Stuttgarter Saxophonisten Christoph Beck präsentiert mit seinem neuen Programm Still Tryin' (Rosenau Records) in klassischer Besetzung des Modern Jazz durchwegs Eigenkompositionen des Bandleaders, die eigene musikalische Geschichten und farbige Klangbildern hervorbringen. Das Debüt Album (Reflections) des Ensembles wurde in der renommierten „Next Generation“ Reihe des JAZZthing Magazins veröffentlicht und gilt als Leuchtfeuer in einer zunehmend unübersehbaren deutschen Jazzlandschaft.

Google Maps

Kommentare sind geschlossen.

  • 2021