Dies ist eine Seite unseres ALTEN Webauftrittes (2003-14). Den NEUEN Auftritt finden Sie unter
www.jazzclub-heidelberg.de
Quartett Angelika Niescier Sublim
Angelika Niescier (Saxophone, Komposition)
Hans Lüdemann (Piano)
Christoph Hillmann (Schlagzeug)
Sebastian Räther (Kontrabass)
02.04.03, 20:30 Uhr
DAI Heidelberg, Sofienstr. 12 (nahe Bismarckplatz)
Seit Frühjahr 2000 besteht die Band in der aktuellen Besetzung und spielt ausschliesslich Angelika Niesciers Kompositionen. Hier lädt sie die Mitmusiker ein, sich innerhalb und über die Grenzen ihrer eigenwilligen Musik hinaus zu bewegen. Zusammenführung von ungewöhnlicher Komposition und intensiver Improvisation stehen an vorderster Stelle.
Eine ebenso einfühlsame wie virtuose Rhythmusgruppe, die zu den gefragtesten nicht nur im Raum Köln zählt (" wie aus einem Guss das Zusammenspiel Hillmanns mit dem ebenso vorzüglichen Sebastian Räther" (RP)), geht auf inspierendste Weise mit dem musikalischen Material um.Vereint mit der immensen Ausdruckskraft Hans Lüdemanns- einem Pianisten von internationaler Klasse- und dem "eigenwilligen, sehr vitalen Stil"(RP) der Bandleaderin ist jedes Konzert "eine temperamentvolle, jeden Moment auskostende Jazz-Fete."(HNP)

Links
http://www.angelika-niescier.de